Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kinospaß mit "Frau Ella": Salzhausens Samtgemeinde-Seniorenbeauftragte Hilde Richter lädt zum Filmnachmittag ein

Wann? 20.03.2015 15:00 Uhr

Wo? Dörpschün, Am Lindenberg, 21376 Salzhausen DE
Wirbt für den Kinonachmittag: Samtgemeinde-Seniorenbeauftragte Hilde Richter
Salzhausen: Dörpschün | ce. Salzhausen. Einen vergnüglichen Kinonachmittag für alle interessierten Senioren veranstaltet Hilde Richter, Seniorenbeaufragte der Samtgemeinde Salzhausen, in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Kino Niedersachsen und dem Kreisseniorenbeirat am Freitag, 20. März, um 15 Uhr in der Salzhäuser Dörpschün (Am Lindenberg). Auf dem Programm steht die erfolgreiche Komödie "Frau Ella" mit Ruth-Maria Kubitschek in der Titelrolle, Matthias Schweighöfer und August Diehl. Der Eintritt ist frei.
Sascha, ein ehemaliger Medizinstudent, ist Taxifahrer in Berlin. Als seine Freundin Lina ihm erzählt, dass sie von ihm schwanger ist, gerät sein Leben aus den Fugen, und er baut einen Unfall. Im Krankenhaus begegnet er der 87-jährigen Ella, der eine Augenoperation bevorsteht. Da Sascha ihren medizinischen Hintergrund in Erfahrung bringt und der im Prinzip unnötige Eingriff ein zu großes Risiko wäre, entführt er Ella aus dem Krankenhaus. Damit beginnen zahlreiche Turbulenzen, in die auch Saschas Freund Klaus hineingezogen wird.
"Mit der Veranstaltung möchte ich allen älteren Menschen in der Samtgemeinde die Möglichkeit bieten, einmal herauszukommen und ein paar unterhaltsame Stunden zu erleben", sagt Hilde Richter. Die Kosten übernimmt der Landkreis Harburg. Wer per Bus abgeholt werden möchte, meldet sich bis zum 18. März bei Hilde Richter unter Tel. 04172 - 7837. Die Volksbank Lüneburger Heide eG sponsert die Busfahrt-Kosten und ein Willkommensgetränk für die Kinobesucher.