Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kommissar erlebt im Krimi "Elbtrauma"

Wann? 12.06.2013 19:30 Uhr

Wo? Buchhandlung Hornbostel, Hauptstraße 6B, 21376 Salzhausen DE
Autor Jörg von Bargen (Foto: Foto: oh)
Salzhausen: Buchhandlung Hornbostel | ce. Salzhausen. Aus seinem neuen Krimi "Elbtrauma" liest Autor Jörg von Bargen aus Buchholz am Mittwoch, 12. Juni, um 19.30 Uhr in der Salzhäuser Buchhandlung Hornbostel (Hauptstraße 6b).
Im Mittelpunkt des Romans (ISBN 978-3-89969-144-3) steht der Hamburger Hauptkommissar Fabian Hilpert, der trotz aller beruflichen Erfolge zwischen die Mühlsteine der Politik gerät. Um ihn vorerst aus der Schusslinie zu nehmen, stellt ihn sein direkter Vorgesetzter in eine Sonderkommission ab. Diese ermittelt gegen einen Sexualmörder, der eine Spur des Grauens durch Deutschland zieht. Als eine ehemalige Kollegin in dessen Hände gerät, erlebt Hilpert hilflos seine eigene Ohnmacht.
Mit "Elbtrauma" legt der Münsteraner Principal-Verlag nach "Alsterrausch" den zweiten Band der geplanten Hamburgreihe um den hanseatischen Ermittler vor. Dessen geistiger Vater Jörg van Bargen studierte in Hamburg Betriebswirtschaft und Soziologie und war dort viele Jahrzehnte beruflich tätig. - Karten gibt es für 5 Euro unter Tel. 04172 - 961321 in der Buchhandlung Hornbostel.