Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Konzert unter dem Motto "SommerNachtTraum" in der Salzhäuser Kirche

Wann? 25.09.2015 18:30 Uhr

Wo? St. Johannis-Kirche, Winsener Straße 1, 21376 Salzhausen DE
Salzhausen: St. Johannis-Kirche | ce. Salzhausen. "SommerNachtTraum" heißt die Konzertreihe, mit der Katharina Warken (Gesang), Peter Hechfellner (Klavier) und Jochen Jasner (Gesang und Gitarre) am Freitag, 25. September, um 18.30 Uhr in der Salzhäuser St. Johannis-Kirche (Winsener Straße 1) gastieren. Veranstalter ist die Kirchengemeinde.
Seit sechs Jahren erarbeiten sich die drei Musiker, die sich schon aus Studentenzeiten kennen, alljährlich ein spannungsreiches Programm, in dem Klavierlieder der klassischen und romantischen Literatur mit virtuosen Gitarrenarrangements mediterraner oder internationaler Provenienz miteinander verwoben werden. Das ergibt einen abwechslungsreichen Abend mit viel Bekanntem und bislang noch nie Gehörtem.
Katharina Warken, Peter Hechfellner und Jochen Jasner haben ein Programm aus zwei romantischen Liederzyklen von Johannes Brahms, vier spätromantischen Liedern von Gustav Mahler und Gitarrenliedern aus Griechenland, Chansons aus Frankreich und spanischen Canciones zusammengestellt.
Sowohl die Liederzyklen Op. 95 und Op. 105 von Johannes Brahms und die vier Lieder aus den „sieben Liedern aus letzter Zeit“ von Gustav Mahler als auch die mediterranen Gitarrenlieder haben einen eindeutig volksliedhaften Ton.
Der Düsseldorfer Gitarrist und klassisch ausgebildete Sänger Jochen Jasner arrangiert seine Lieder ausnahmslos selber. Er hat dazu die ganze Bandbreite klanglicher Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung, die er emotional und schwungvoll einsetzt. Katharina Warken, die in Hamburg lebt und von Ihrem Mann Peter Hechfellner am Klavier begleitet wird, fühlt sich in jedem Lied-Genre zu Hause. Sie besitzt über 20 Jahre Opernbühnenerfahrung. Hechfellner, als Chorleiter und Dirigent in Hamburg tätig, ist ihr ein einfühlsamer Begleiter.