Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Künstler lassen "die Puppen tanzen": Theateraufführungen, "Heidekultour" und Ausstellungen in der Samtgemeinde Salzhausen

Wann? 12.06.2015 15:00 Uhr

Wo? Grundschule , Am Paaschberg 13, 21376 Salzhausen DE
Ist in der Salzhäuser Grundschule zu sehen: eine Puppenaufführung der "Bremer Stadtmusikanten" (Foto: Puppentheater "Märchenteppich")
Salzhausen: Grundschule | ce. Salzhausen/Garlstorf/Eyendorf. Zwei Gastspiele der besonderen Art (nicht nur) für Kinder ab vier Jahren präsentiert der Verein "Garlstorfer Kunstfest": Die Puppenbühne "Märchenteppich" aus Halle führt jeweils um 15 Uhr am Freitag, 12. Juni, in der Aula der Grundschule Salzhausen (Am Paaschberg 13) "Die Bremer Stadtmusikanten" und am Samstag, 13. Juni, in der Garlstorfer Dorfhalle (Siems Twieten 1) "Kasper, Teufel und Pfannekuchen" auf. Der Eintritt kostet 4 Euro.
Im Reihe der "Heidekultour"-Veranstaltungsreihe öffnen zudem am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Juni, jeweils von 11 bis 18 Uhr vier Ausstellungsstätten in Garlstorf ihre Pforten. In der Scheune auf dem "Siemshof" zeigen Malerinnen der Gruppe "Creartive" ihre Werke. Der "Forsthof" freut sich mit Arbeiten von Nele Budelmann, Oliver von Below und Mitgliedern des "Krautzungen-Kunstkollektivs" auf hoffentlich viele Besucher. Auf dem "Eichhof" und in der "Creativ Studio"-Töpferei auf dem "Winthenhof" kann schließlich ebenfalls Kunst besichtigt werden.
- Zu einer Skulpturen- und Bilderausstellung anlässlich der "Heidekultour" lädt der Künstler Ulf Petersen von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Juni, jeweils von 11 bis 17 Uhr in sein Eyendorfer Atelier (Stellahfeld 2) ein. Petersens Kunstwerkstatt, in der regelmäßig Workshops stattfinden, ist auch anschließend nach Absprache unter Tel. 04172 - 988367 zu besichtigen. Infos unter www.kunstwerkstatt-eyendorf.de.