Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kultur und Genuss erleben: Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen lädt zum geschmackvollen Afghanistan-Abend ein

Wann? 21.05.2015 19:30 Uhr

Wo? Krankenhaus , Bahnhofstraße 5, 21376 Salzhausen DE
Freuen sich auf die Gäste (v. li.): Flüchtlingsbetreuerin Martina Vick, "Deco", Leila und Mona Moomand (Foto: Einar Petersen)
Salzhausen: Krankenhaus | ce. Salzhausen. Landestypische Gaumenfreuden und Informationen rund um Afghanistan stehen im Mittelpunkt der 18. Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Kultur & Genuss" des Verkehrs- und Kulturvereins (VKV) Salzhausen, die am Donnerstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr in der Cafeteria des Krankenhauses (Bahnhofstraße 5) stattfindet.
Die Familie Moomand musste aus Afghanistan flüchten und lebt seit zwei Jahren in Eyendorf. Sie wird den Besuchern zusammen mit ihrem Landsmann Abdul Kaleigh "Deco" Soleimani ihre Heimat unter den verschiedensten Aspekten nahebringen. Die Gäste erfahren dabei viel Wissenswertes über den zentralasiatischen Binnenstaat und seine wechselvolle Besetzung bis zur Gründung einer eigenständigen islamischen Republik, die noch immer nicht zur Ruhe gekommen ist.
- Die Teilnahme kostet 12 Euro Die Platzzahl ist begrenzt, weshalb eine Anmeldung in der VKV-Geschäftsstelle unter Tel. 04172 - 909915 erforderlich ist. Infos unter www.vkv-salzhausen.de.