Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Leckerbissen und Lachsalven: Gödenstorfer Gaststätte "Zum alten Bahnhof" feiert mit Jubiläumswoche fünfjähriges Bestehen

Wann? 04.05.2014 20:00 Uhr

Wo? Gaststätte Zum Alten Bahnhof, Bahnhofstraße 9, 21376 Gödenstorf DE
Freuen sich in der Gaststätte „Zum alten Bahnhof“ auf die Jubiläumsgäste (v. li.): Thomas Hoth, die Mitarbeiterinnen Franziska Lembcke und Carola Seehausen und Hubert Dlawichowski
Gödenstorf: Gaststätte Zum Alten Bahnhof | ce. Gödenstorf. Für kulinarische und humoristische Leckerbissen steht die Gaststätte „Zum alten Bahnhof“ in Gödenstorf (Bahnhofstraße 9, Tel. 04172 - 2831903), die mit einer Jubiläumswoche von Montag, 28. April, bis Sonntag, 4. Mai, ihr fünfjähriges Bestehen feiert.
Am Montag und Dienstag stehen die zehn beliebtesten Schnitzel-Variationen aus fünf Jahren auf der Speisekarte. Am Mittwoch ist wie gewohnt Ruhetag. „Spargel satt“ lautet die Parole am Donnerstag und Freitag. Am Samstag müssen die Gäste dann lediglich das Hauptgericht bezahlen, Vorspeise und Dessert gibt es gratis dazu.
Zur Jubiläumsshow am Sonntag um 20 Uhr begrüßen die Gaststätten-Betreiber Hubert Dlawichowski und Thomas Hoth dann die beliebte Comedy-Kabarettistin Marga Bach aus Berlin. Unter dem Motto „Best off“ wird sie mit Glanznummern aus ihren Programmen Licht in das Dunkle der Gefühle bringen und viele Lachsalven ernten. Skandalös bis deliziös sind ihre eigenwilligen Interpretationen. Aber Vorsicht: Mit Marga Bachs Lust auf Improvisation werden kecke Zwischenrufe aus dem Publikum gerne in die laufende Vorstellung eingebaut. Und fällt der ironische Biss mal gar zu kräftig aus, schickt sie eine verbale Streicheleinheit hinterher - manchmal jedenfalls. Zur Einstimmung auf die Show, für die ab sofort Karten erhältlich sind, gibt es zehn Minuten vor Beginn ein Glas Prosecco.
Die Gaststätte „Zum alten Bahnhof“ ist jetzt auch mit einer eigenen App online. Dieser Service für Smartphones heißt „Ess-Kultur“. Wer die kostenlose App aus seinem App-Store herunterlädt, bekommt stets alle aktuellen Informationen auf sein Handy und kann sich vor allen anderen Karten für Veranstaltungen reservieren. Weitere Infos und Links zu den jeweiligen App-Stores gibt es unter www.chayns.tobit.com/webshadow/64944-19721#Index.
Seit seiner Eröffnung im Jahr 2009 ist die Gaststätte ein beliebter Treffpunkt für Freunde der guten Küche. Im Restaurant können 50 Gäste verweilen, auf der Terrasse nochmal 20. Aber auch deutschlandweit bekannte Künstler wie Lilo Wanders (trat hier bereits elfmal auf), Stephan Sulke, Kalle Pohl, Wolfgang Trepper und Reiner Schöne machen hier immer wieder gerne Station. „Sie lieben die gemütliche und familiäre Atmosphäre“, sagen Hubert Dlawichowski und Thomas Hoth mit Blick auf ihren Kleinkunst-Raum, der Platz für rund 50 Gäste bietet. Die bislang wohl kleinste Kleinkunst-Bühne in der Region (1,5 Meter x 2 Meter) soll jetzt auf 4,80 Meter x 2,40 Meter vergrößert werden. Kult-Comedian Ingo Oschmann gefiel das Ambiente kürzlich so gut, dass er am 13. Februar 2015 erneut in Gödenstorf auftritt. Tickets für das Gastspiel sind bereits erhältlich.
- Infos unter www.zum-alten-bahnhof.com.