Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Malerisches vom "Palettentrio" in neuer Salzhäuser Ausstellung

Wann? 20.01.2018 14:00 Uhr

Wo? Haus des Gastes, Schützenstraße 4, 21376 Salzhausen DE
Das "Palettentrio" in der Ausstellung (v. li.): Marlene Putensen, Regina Mohr-Marschel und Marianne Ehmke mit einigen ihrer Werke
Salzhausen: Haus des Gastes | ce. Salzhausen. Malerisches von Marianne Ehmke, Marlene Putensen und Regina Mohr-Marschel ist in der neuen Ausstellung des "Palettentrios" zu sehen, die jetzt im Salzhäuser Haus des Gastes (Schützenstraße 4) eröffnet wurde. Veranstalter ist die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der kommunalen Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung.
Die drei Künstlerinnen gehören zur 2003 gegründeten und heute 13-köpfigen Gruppe "CreARTive", die sich regelmäßig im Atelier des Salzhäuser Kunstvereins "KuKuK" trifft. In Form von Aquarellen, in Ölbildern und Acryl bannen sie ihre Ideen auf die Leinwand.
Marianne Ehmke fing 2005 mit der Malerei an, besuchte einen Kursus der früheren "KuKuK"-Vorsitzenden Alexandra Eicks und schulte sich bei weiteren verschiedenen Seminaren. Seit 2008 engagiert sie sich bei "CreARTive". Im Jahr 2007 schloss sich Marlene Putensen der Gruppe an, drei Jahre später folgte Regina Mohr-Marschel. In Salzhausen präsentieren sie eine faszinierende Bandbreite, die von abstrakten Darstellungen über Landschaften und Stadtansichten bis zu Porträts reicht.
"Kunst bedeutet für uns alles", ist sich das "Palettentrio" einig. "Sie kann eine Therapie sein, beim Knüpfen sozialer Kontakte hilfreich sein oder auch einfach nur Freude machen."
- Die Ausstellung läuft bei freiem Eintritt bis zum 25. Februar samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr. Infos bekommen die Besucher vor Ort von Ausstellungsbetreuerin Susanne Reimer.