Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuer Spielspaß und Gewinne beim 33. Eyendorfer Windmühlenfest

Wann? 30.05.2015 11:00 Uhr

Wo? Windmühle, Mühlenweg, 21376 Eyendorf DE
Erfreut sich großer Beliebtheit: der Sky-Jumper auf dem Eyendorfer Windmühlenfest (Foto: archiv/ce)
Eyendorf: Windmühle | ce. Eyendorf. Bereits zum 33. Mal lädt der Verein zur Erhaltung der Eyendorfer Windmühle am Samstag, 30. Mai, zum Fest für die ganze Familie rund um das historische Bauwerk am Mühlenweg ein. Zum Auftakt um 11 Uhr (und auch um 11.30 Uhr) spielt die Jagdhorn-Bläsergruppe aus Wulfsen, bevor Vereinsvorsitzender Werner Borrée, Bürgermeister Dr. Reinhold Spieker und Ehrengäste das Fest offiziell eröffnen. Anschließend stehen Vorführungen des Kindergartens (12 Uhr), Bauchtanz (12.30 Uhr), Auftritte des Shanty-Chores "Schulschiff Deutschland" (13 und 15.30 Uhr) sowie des Trachten- und Volkstanzkreises Luhmühlen (14.45 Uhr) auf dem Programm. Ab 16 Uhr sind dann Disco-Klänge mit Karsten Eichhorn angesagt, der das Fest auch gemeinsam mit Borrée moderiert.
Als neue Attraktion ist diesmal ein "Hau den Lukas"-Spiel dabei. Hier dürfen Kinder für 1 Euro und Erwachsene für 1,50 Euro "zuschlagen". Als weiteres Novum wird ein Luftballonweitflug-Wettbewerb veranstaltet. Die drei Erstplatzierten dürfen sich auf Preise im Wert von jeweils 50 Euro freuen, die der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf stiftet. Ein Spaß für die Kinder ist auch der Sky-Jumper, der zum großen Teil von der Volksbank Lüneburger Heide eG gesponsert wird. Die Höhenflüge kosten 2,50 pro Person.
Ein Besuchermagnet wird mit Sicherheit auch der große Flohmarkt, der auf dem Mühlengelände und am nur einen Steinwurf entfernten Wasserturm stattfindet. Über 60 Anmeldungen liegen bereits vor. Wer mitmachen möchte, melde sich bei Werner Borrée unter Tel. 04172 - 6686.
Darüber hinaus gibt es wieder die beliebten Mühlenführungen, Karrussellfahrten, Ponyreiten und vielfältige Gaumenfreuden.