Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues aus der Salzhäuser Samtgemeindebücherei

Wann? 25.06.2014 15:30 Uhr

Wo? Samtgemeindebücherei, Kreuzweg 35, 21376 Salzhausen DE
Salzhausen: Samtgemeindebücherei | ce. Salzhausen. Die Salzhäuser Samtgemeindebücherei (Kreuzweg 35) veranstaltet zusammen mit elf Vorlesepaten jeden Mittwoch um 15.30 Uhr eine Lesestunde für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren. Die Jungen und Mädchen bekommen einen Vorlesepass, und nach jedem Besuch sammeln sie Stempel. Nach sechs Stempeln wartet eine kleine Überraschung auf das Kind. Alle Geschichten, die während der Vorlesestunde vorgelesen werden, werden dem Alter entsprechend ausgesucht. Die Kinderwünsche werden auch berücksichtigt. Im Rahmen der Vorlesestunde gibt es auch einmal im Monat (in der Regel jeweils am letzten Mittwoch) ein Bilderbuchkino. Und am 25. Juni um 15.30 Uhr dürfen sich die Kinder wieder auf eine schöne Geschichte freuen, zu der die Bilder auf einer großen Leinwand gezeigt werden. Das Buch heißt „Josephine wünscht sich einen Hund“ von Tove Appelgren und Salla Savolainen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Im Rahmen der Leseförderung gibt es in der Bücherei ab November 2013 immer noch kostenlose Lesestart-Sets für dreijährige Kinder. Die Sets beinhalten ein Buchpaket sowie Tipps und Informationen zum Vorlesen und zur Leseförderung. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen im November 2011 gestartete Lesestart-Initiative will Eltern zum Vorlesen und mehr Kinder zum Lesen bringen und so ihre Bildungschancen konkret und nachhaltig stärken. Dazu begleitet „Lesestart“ Kinder in den entscheidenden frühen Lebensjahren bis zum Eintritt in die Schule. Jedes Kind mit deren Eltern ist bei uns herzlich wilkommen. Um ein kostenlosen Set zu bekommen, muss man kein Mitglied der Bücherei sein.