Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pop-Hits treffen Monumental-Klassik: Open-Air-Aufführung von "ABBA in Sinfonie" und Oper "Carmen" in Luhmühlen / Kartenverlosung

Wann? 11.07.2015 20:00 Uhr

Wo? Himmel und Heide - Eventpark, Westergellerser Heide, 21394 Westergellersen DE
Erinnert gesanglich und optisch an ihre Pop-Vorbilder: das Quartett von "ABBA in Sinfonie" (Foto: Eventagentur 412)
Westergellersen: Himmel und Heide - Eventpark | ce. Westergellersen. Pop-Ohrwürmer treffen monumentale Klassik vor der überwältigenden Kulisse des Reitermekkas, wenn am Samstag, 11. Juli, um 20 Uhr "ABBA in Sinfonie" und am Sonntag, 12. Juli, um 19 Uhr die berühmte Oper "Carmen" unter freiem Himmel im "Himmel und Heide - Eventpark Luhmühlen" (Westergellerser Heide) präsentiert wird. Die Seevetaler "Eventagentur 412", die das Gelände vermarktet, hat diese Freiluft-Highlights vermittelt. Das WOCHENBLATT ist Medienpartner der Veranstaltungen.
Die schwedische Band "ABBA" prägte mit ihren Hits in den 70er und 80er Jahren ganze Generationen. Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid - für die das Kürzel "ABBA" steht - gelten auch heute noch weltweit als die Popgruppe schlechthin. Ihre Songs wie "Waterloo", "Fernando", "Mamma Mia" oder "Super Trooper" sind nach Jahrzehnten immer noch Kult. Ein "Comeback" feiern sie nun mit der einmaligen Show "ABBA in Sinfonie" mit großem Orchester, Live-Band, Background-Chor sowie den brillanten Solistinnen Daniela Ditzel und Ilona Gerulat. Beide Sängerinnen sind aus internationalen Shows und Musical-Produktionen bekannt. Die Ähnlichkeit der Formation mit den großen Vorbildern - optisch wie akustisch - ist verblüffend.
Die 1875 in Paris uraufgeführte Oper "Carmen" von Georges Bizet ist 140 Jahre später unsterblich. Im Mittelpunkt steht die im spanischen Sevilla spielende tragische Geschichte der Liebe zwischen der Titelheldin, einem Zigeunermädchen, und dem Sergeanten José. Sie gehört rund um den Erdball zu den am meisten aufgeführten Werken dieses Genres. "Carmen" ist eine Traumrolle für jede Opernsängerin, da sie ihrer Interpretin neben stimmlichen auch viele schauspielerische, dramatische und tänzerische Möglichkeiten bietet.
In Zusammenarbeit mit der "Eventagentur 412" und dem Veranstalter verlost das WOCHENBLATT 3 x 2 Karten für "Carmen". Wer sie haben möchte, muss folgende Frage beantworten: "Von welchem Komponisten stammt die Oper?". Die richtige Antwort schicken die Teilnehmer bis zum 24. Januar per Postkarte (WOCHENBLATT-Verlag, Von Somnitz-Ring 4a, 21423 Winsen/Luhe) oder per E-Mail (gewinnspiel@kreiszeitung.net). Bitte die Postanschrift und Telefonnummer nicht vergessen!
- Karten für "ABBA in Sinfonie" gibt es ab 29,75 Euro und für "Carmen" ab 35,25 Euro. Tickets im Vorverkauf gibt es bei den WOCHENBLATT-Geschäftsstellen in Buchholz (Bendestorfer Straße 3, Tel. 04181 - 20030), Winsen (Von Somnitz-Ring 4a, Tel. 04171 - 88110), Buxtehude (Bahnhofstraße 46, Tel. 04161 - 50630) und Stade (Hinterm Hagedorn 4, Tel. 04141 - 40950). Sie sind zudem hier erhältlich: Buchholz (Konzertkasse Smile/Buchholz Galerie, Breite Straße 16, Tel. 04181 - 9909794); Winsen (Luhe Reisen GmbH, Deichstraße 11, Tel. 04171 - 61031), Salzhausen (Edeka Düver, Alte Baumschule 2, Tel. 04172 - 7474; Verkehrs- und Kulturverein, Rathausplatz 1, Tel. 04172 - 909915) und Luhmühlen (Ausbildungszentrum, Bruchweg 5, Tel. 04172 - 9885350). Infos unter www.himmelundheide.de.
-