Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Themenwoche der Kirche in Salzhausen und Gödenstorf uber den Tod und das Sterben

ce. Salzhausen/Gödenstorf. Um "Tod und Sterben" dreht sich eine Themenwoche, zu der die St. Johannis-Kirchengemeinde Salzhausen von Montag, 4., bis Sonntag, 10. November, einlädt. Hier die Veranstaltungen im Überblick:
- Montag, 4. November: Vortrag zum Thema "Testament - meine Verantwortung" (19 Uhr, Gemeindehaus Salzhausen, Winsener Straße 1)
- Dienstag, 5. November: "Sterben - wie geht das eigentlich?" - der ambulante Hospizdienst Winsen berichtet über seine Arbeit (19 Uhr, Gemeindehaus Salzhausen)
- Mittwoch, 6. November: Film "Die Bienenhüterin" über die 14-jährige Lily, die unter dem Tod ihrer Mutter leidet (19.30 Uhr, Gemeindehaus Salzhausen)
- Donnerstag, 7. November: Podiumsdiskussion über die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Organspende (19 Uhr, Gemeindehaus Salzhausen)
- Freitag, 8. November: Szenische Lesung der Erzählung "Oskar und die Dame in Rosa" von Eric-Emmanuel Schmitt. Im Mittelpunkt steht der zehnjährige Oskar, der Leukämie hat und nicht mehr lange leben wird. Die ehemalige Catcherin Rosa bringt ihn auf die Idee, über alles nachzudenken, was ihn bewegt - in 13 Briefen an den lieben Gott (10 Uhr, Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft Gödenstorf, Hauptstraße 32)
- Sonntag, 10. November: Gottesdienst für Ausgeschlafene unter dem Motto "Todsicher?!" über das Ende des Lebens (11 Uhr, St. Johannis-Kirche Salzhausen)