Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Witze, Wunder und Visionen erleben mit Martin Sierp im Gödenstorfer Bahnhof

Wann? 24.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Gaststätte Zum Alten Bahnhof, Bahnhofstraße 9, 21376 Gödenstorf DE
Kommt nach Gödenstorf: Comedian und Kabarettist Martin Sierp (Foto: Martin Sierp)
Gödenstorf: Gaststätte Zum Alten Bahnhof | ce. Gödenstorf. "Hellsehen auch im Dunkeln - Witze, Wunder und Visionen" heißt das neue, vielversprechende Soloprogramm, mit dem der Comedian und Kabarettist Martin Sierp am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr in der Gödenstorfer Gaststätte "Zum alten Bahnhof" (Bahnhofstraße 9) Station macht.
Martin Sierp hat mal wieder (zu) tief in sein Kristallweizen-Glas geschaut, um zu schauen, ob die Zukunft überhaupt eine Zukunft hat. Er hat Bücher gelesen, im Internet recherchiert und sogar die Sterne befragt. Das Ergebnis: Er weiß jetzt ganz genau, was die Zukunft eventuell bringen wird. Und gibt sein Wissen gerne auf schnellstem Weg in seiner Multimedia-Impro-Stand-Up-Comedy-Magic-Show ans Publikum weiter.
Zukunftsweisend ist auch die Zusammensetzung seines illustren Kompetenzteams, das aus dem Fürsten der Finsternis, Ostradamus dem Seher aus dem Osten, Lottokönig Lothar, dem tuckigen Showmaster Pascal-Hermann Henne-Gutfried, Udo Lindenberg und Pinocchio besteht. Aus praktischen und vor allem finanziellen Gründen spielt Martin Sierp übrigens alle Charaktere selbst.
Sierps Referenzen reichen vom Schmidt-Theater über die "Wühlmäuse" bis hin zu legendären Auftritten im Quatsch Comedy Club.
- Karten unter Tel. 04172 - 2831903, unter http://www.zum-alten-bahnhof.com, bei Papino in Salzhausen, bei der Tourist-Information im Winsener Marstall und an allen eventim-Vorverkaufsstellen.