Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

100 Jahre MTV Garlstorf: Sportsgeist regiert auch nach der Fusion

Wann? 11.08.2013 11:00 Uhr

Wo? Dorfhalle, Siems Twieten 1, 21376 Garlstorf DE
Der Vorstand des MTV Salzhausen nach der Fusion mit Garlstorf (v. li.): Andrea Hornbostel, Jörg Schulze, Jens Köster, Marlene Putensen, Regina Schnelle, Andreas Westermann sowie Melanie Neben (seit kurzem nicht mehr dabei) (Foto: oh)
 
Sportfreunde in Jubiläumsstimmung: Mitglieder und Freunde des MTV Garlstorf bei dessen Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen im Jahr 1988 (Foto: oh)
Garlstorf: Dorfhalle | ce. Garlstorf. Ein sportliches Jubiläum ist am Sonntag, 11. August, in Garlstorf angesagt. Dann wird dort ab 11 Uhr rund um die Dorfhalle (Siems Twieten 1) das 100-jährige Jubiläum des MTV gefeiert (Programm siehe Kasten).
Der ursprüngliche Vereinsname wird seit der Verschmelzung mit dem MTV Salzhausen im Jahr 2010 nicht mehr geführt. Gleichwohl will der MTV Salzhausen den 100. Jahrestag der Vereinsgründung gebührend würdigen. Tatkräftig unterstützt wird er dabei unter anderem von der Gemeinde Garlstorf, den Fußballern der Spielgemeinschaft (SG) Salzhausen-Garlstorf (SaGa) sowie von den Garlstorfer Vereinen und Institutionen wie Feuerwehr, Schützenverein und Faslamsclub.
Der Männer-Turnverein (MTV) Garlstorf wurde am 10. Juli 1913 unter dem Vorsitz des Landwirtes Heinrich Putensen („Schacks Opa“) aus der Taufe gehoben. 40 Interessenten besiegelten mit ihrer Unterschrift den Willen zur Vereinsgründung.
Die wöchentlichen Turnabende fanden im Saal des Vereinslokals „Gasthaus Heidehof“ statt. Die Leichtathletik wurde mangels eines Sportplatzes zunächst auf dem Bahnhofsgelände trainiert.
Im „Heidehof“ wurde 1914 auch der erste Turnerball gefeiert. Höhepunkt war der Bau einer „menschlichen Pyramide“ durch die Sportfreunde. Im gleichen Jahr wurde der MTV-Spielmannszug ins Leben gerufen.
Auf einem vom Landwirt Karl Stein zur Verfügung gestellten Gelände wurde 1928 der erste Sportplatz des MTV errichtet. Nach der Kündigung des Pachtvertrages mit Stein überließ die Gemeinde dem Verein das Terrain im Bereich Ahrwaldstraße/Lange Worth.
Die MTV-Fußballmannschaft gab 1929 ihren Einstand am runden Leder.
In den Jahren 1937 bis ‘39 wurde die Garlstorfer Badeanstalt gebaut, aus der später das inzwischen geschlossene Naturbad entstand.
Während der Kriegsjahre von 1939 bis ‘45 stellte der Verein seine Aktivitäten ein.
Das 50- und das 75-jährige Vereinsbestehen wurden 1963 und 1988 groß gefeiert. Zu letzterem Jubiläum erschien auch eine Chronik.
Im Jahr 2010 fusionierten der damals 201 Mitglieder zählende MTV Garlstorf und der MTV Salzhausen. Durch die Fusion konnte der MTV Salzhausen die Sportangebote in der Garlstorfer Dorfhalle ausweiten.
Zum Vorstand MTV Salzhausen gehören heute Vorsitzender Jens Köster, seine Stellvertreter Andreas Westermann und Jörg Schulze, Kassenwartin Andrea Hornbostel, Sportwartin Regina Schnelle und Marlene Putensen als Sachverständige des Vereinsvermögens. Melanie Neben gab kürzlich ihr Amt als Schriftwartin ab.
Der MTV Salzhausen hat heute rund 2.100 Mitglieder, von denen nach wie vor viele aus Garlstorf kommen.

- Das Festprogramm auf einen Blick:
11 Uhr: Festbeginn
11.30 Uhr: Grußworte
12 Uhr: Blasorchester MTV Salzhausen
13 Uhr: Performance Latin Dance Workout MTV Salzhausen
13.30 Uhr: Blasorchester MTV Salzhausen
14.15 Uhr: Chor „For All Generations“
15 Uhr: „Step Cats“ des MTV Salzhausen
16 Uhr: „For All Generations“
Außerdem gibt es folgende Attraktionen:
- Hüpfburg
- Torwandschießen
-Fahrzeug- und Leistungsschau der Freiwilligen Feuerwehr Garlstorf
- Kaffee und Kuchenbuffet
- Fotoausstellung
- Bratwurst und Pommes
Der Erlös der Veranstaltung wird für die Sanierung des Sportlerheims in Garlstorf verwendet.