Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

20 Kickerteams sind am Ball beim 11. Hohe Geest-Cup in Salzhausen

Wann? 18.01.2014 10:00 Uhr

Wo? Gymnasium , Kreuzweg 33, 21376 Salzhausen DE
Bei der Auslosung der Turnierteilnehmer (v. li.): Susanne Gellers, Frank Kluge und Christian Richter
Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. Hochkarätige Fußballteams kicken um Trophäen und Prämien, wenn am Samstag, 18. Januar, in der Sporthalle des Gymnasiums Salzhausen (Kreuzweg 33) der 11. Hohe Geest-Cup ausgetragen wird. Veranstalter sind die Sparkasse Harburg-Buxtehude als Hauptsponsor und die SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa). Auch ein Vorturnier für unterklassige Mannschaften steht wieder auf dem Programm.
In Salzhausen losten jetzt SaGa-Vorsitzender Christian Richter und die Salzhäuser Sparkassen-Filialleiterin Susanne Gellers die Turnierteilnehmer aus. Als "Glücksfee" fungierte Frank Kluge, Bezirksleiter Raum Hamburg der "Hol ab"-Getränkemarktkette, die sich als Mitsponsor bei dem sportlichen Wettstreit engagiert.
Beim Vorturnier sind ab 10 Uhr acht Mannschaften in folgenden Gruppen mit von der Partie:
- Gruppe A: MTV Brackel, 2. Herren SG SaGa, MTV Egestorf 2 und TSV Auetal 2
- Gruppe B: MTV Luhdorf-Roydorf 2, SG Scharmbeck-Pattensen 2, MTV Soderstorf 2 und FC Heidetal 2
Der Turniersieger erhält ein Preisgeld von 100 Euro. Für die Zweit bis Viertplatzierten gibt es 75, 50 und 30 Euro. Die Fünft- bis Achtplatzierten dürfen sich auf eine Überraschung freuen.
Im Hauptturnier sind ab 15 Uhr folgende zwölf Teams in drei Gruppen am Ball:
- Gruppe A: MTV Hanstedt, FC Heidetal, 1. Herren SG SaGa und MTV Egestorf
- Gruppe B: VfL Jesteburg, MTV Luhdorf-Roydorf, SC Vierhöfen und MTV Soderstorf
- Gruppe C: TuS Fleestedt, SC Tewel, TSV Auetal und SG Elbdeich. Der SC Tewel (Heidekreis) und die SG Elbdeich spielen hier erstmals mit.
Vom Turniersieger bis zum Fünftplatzierten werden 180, 140, 100, 75 und 50 Euro als Prämie gezahlt. Eine Überraschung bekommen hier die Kicker auf dem sechsten bis zwölften Platz.
Im Rahmen der Veranstaltung findet eine Tombola zugunsten der SaGa-Jugendabteilung statt. Der Eintritt ist für alle Sportfreunde frei.