Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eyendorf verliert beim Oberligisten

(cc). Im HVN-Pokal der Männer haben die Landesliga-Handballer des MTV Eyendorf in Runde zwei eine deutliche 11:22-Niederlage beim Oberligisten MTV Soltau hinnehmen müssen. Eyendorfs Handballer, die von Anfang an die wenigen Großchancen im Spiel verworfen hatten, gerieten früh mit 3:11 in Rückstand. In der Folgezeit baute der Gastgeber seine Führung weiter bis zum standesgemäßen 22:11-Endstand aus.