Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kicker reisen sogar aus Düsseldorf an

Wann? 23.01.2016 10:00 Uhr

Wo? Sporthalle, Kreuzweg 33, 21376 Salzhausen DE
Bei der Auslosung (v. li.): André Ehlbeck, Susanne Gellers, Christian Richter und Heiko Riebesell
Salzhausen: Sporthalle |

In Salzhausen wird zum 13. Mal der Hohe Geest-Cup ausgetragen

ce. Salzhausen. "Ich bin sicher, dass wir wieder ein gutes Turnier erleben werden!" Das sagte Susanne Gellers, Leiterin der Salzhäuser Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude, als sie jetzt die Teilnehmer der Auslosung für den Hohe Geest-Cup begrüßte, den 18 Fußballmannschaften schon zum 13. Mal am Samstag, 23. Januar, in der Sporthalle des Gymnasiums Salzhausen (Kreuzweg 33) austragen. Veranstalter des Pokal-Wettkampfes sind die Sparkasse als Hauptsponsor und die SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa). Bei der Auslosung mit dabei waren SaGa-Vorsitzender Christian Richter, Heiko Riebesell vom Cup-Organisationsteam sowie André Ehlbeck als "Glücksfee". Ehlbeck ist Vorsitzender des SaGa-Fanclubs "Ultras", spielt in der 2. Herrenmannschaft und war in seiner Funktion als "Faslamsmudder" zudem als Repräsentant der Salzhäuser Vereine anwesend.
Beim Vorturnier des Hohe Geest-Cup treten ab 10 Uhr acht Mannschaften in zwei Gruppen an:
- Gruppe A: VfL Jesteburg 2, 2. Herren SG SaGa, SG Elbdeich 2 und MTV Brackel
- Gruppe B: MTV Luhdorf-Roydorf 2, MTV Hanstedt 2, FC Rosengarten 2 und FC Heidetal 2
Der Turniersieger erhält ein Preisgeld von 100 Euro. Für die Zweit- bis Viertplatzierten gibt es 75, 50 und 30 Euro.
Im Hauptturnier sind ab 15 Uhr folgende zehn Teams am Ball:
- Gruppe A: TuS Fleestedt, SG SaGa, TSV Auetal, MTV Egestorf und MTV Luhdorf-Roydorf
- Gruppe B: SC Vierhöfen, VfL Jesteburg, MTV Hanstedt, FC Rosengarten und SV Lohausen
Als Prämien gibt es vom Sieger bis zum Viertplatzierten 180, 140, 100 und 75 Euro. "Die weiteste Anreise haben die Spieler aus dem Düsseldorfer Stadtteil Lohausen", freute sich Christian Richter über das überregionale Interesse am Traditionsturnier. Der Eintritt ist für alle Besucher frei.