Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Marieke Wagener hat sich für die „Deutschen“ qualifiziert

(cc). Beim bundesoffenen Elbcup in Hamburg, bei dem die KTG Lüneburg Heide mit sechs Turnerinnen in der schwierigsten Klasse des Kunstturnens, der Kür nach Code de Pointage, gestartet sind, turnte Marike Wagener (MTV Borstel-Sangenstedt) auf Platz drei (40,40 Punkte) bei den Juniorinnen und qualifizierte sich damit für die deutschen Jugendmeisterschaften, die im Juni in Traunreut stattfinden. Joline Ruprecht (MTV Pattensen) wurde Zweite (40,10) im Jahrgang 1997. Nach langer Verletzungspause sprang sie erstmals wieder Salto auf dem Schwebebalken und turnte am Boden eine neu choreografierte Übung.