Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schnelligkeit ist Trumpf: MTV Salzhausen startet 16. Wald- und Wiesenlauf

Startbild vom Wald- und Wiesenlauf im vergangenen Jahr: Damals waren aufgrund des schlechten Wetters lediglich 640 Sportfreunde dabei (Foto: cc)
ce. Salzhausen. Zum Mekka für Sportfreunde aus dem gesamten Hamburger Speckgürtel wird der Heideort Salzhausen wieder am Sonntag, 18. Mai, wenn der örtliche MTV seinen 16. Wald- und Wiesenlauf ausrichtet. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Laufserie „Sparkassen Heidjer-Cup“ statt. Ab 8 Uhr starten am MTV-Sport-Huus (Schützenstraße 5) die Wettbewerbe in den „Disziplinen“ Nordic Walking, Walking (jeweils 5,4 Kilometer), Düver-Cup (21,1 Kilometer), Sparkassen-Lauf (10,3 Kilometer), Bambinilauf (400 Meter), Wandern (10,3 Kilometer) sowie Schülerläufe zwischen einem und drei Kilometern.
An den Läufen teilnehmen kann jeder, eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht erforderlich. Startgeld: Erwachsene 6 Euro, Jugendliche und Schüler 3 Euro, Schulklassentarif (unbegrenzte Teilnehmerzahl) 30 Euro. Beim Familientarif zahlen nur Erwachsene, jedes Kind der Familie bis zum 18. Lebensjahr ist gratis dabei.
Die Klassen mit der höchsten Teilnehmerzahl erhalten 50, 35 oder 25 Euro. Das Geld wird gestiftet von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, neben dem Salzhäuser Edeka-Aktivmarkt Düver Hauptsponsor des Events. Die Bäckerei Diekert steuert Mühlenbrot zur Stärkung bei.
„2013 waren bei schlechtem Wetter 640 Läufer dabei, diesmal hoffen wir auf Sonne und rund 800 Starter“, sagt MTV-Vorsitzender Jörg Schulze. Er freut sich über das Engagement der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die neben den Prämien 50 Trikots für die Läufer der Grundschule Salzhausen sponsert. „Diesen Wettbewerb, der hervorragend angenommen wird, unterstützen wir gerne“, so Salzhausens Sparkassen-Chefin Susanne Gellers.
- Anmeldung unter www.mtv-salzhausen.de oder am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor den Wettbewerben.
- Hinweis für motorisierte Teilnehmer wegen der Baustelle in der Winsener Straße in Salzhausen: Wer aus Richtung Winsen nach Salzhausen kommt, gelangt von der Winsener Straße über Eichenkamp und Schützenstraße zum Sport-Huus. Anreise aus Richtung Garlstorf und Lüneburg steuern in Salzhausen das Sport-Huus über den Hoßberg, Kleine Bergstraße und Schützenstraße an.