Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Alkoholsünder unterwegs

mi. Landkreis. Gleich mehrere Alkoholsünder gingen der Polizei am vergangenen Donnerstag, 4. September, ins Netz.
• In Stelle pustete ein 20-jähriger BMW-Fahrer 0,7 Promille.
• In Seevetal erwischten die Beamten einen 70-jährigen Citroen-Fahrer aus Hamburg mit 0,64 Promille. Folge für beide Autofahrer: Ein einmonatiges Fahrverbot, ein hohes Bußgeld und Punkte in Flensburg.
• Außerdem stoppte die Polizei in Stelle eine Radfahrerin, die mit 1,8 Promille unterwegs war. Erlaubt sind nur 1,6 Promille, ihr wurde die Weiterfahrt untersagt.