Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beim Aufbocken gestört?

thl. Maschen. Da traute ein Pkw-Besitzer seinen Augen nicht, als er am Sonntagmorgen in der Maschener Schützenstraße zu seinem Wagen kam. Der VW Polo stand nur auf drei Rädern. Das vierte hatten Unbekannte in der Nacht abmontiert, bei den anderen bereits die Muttern gelöst. Auch Steine zum Aufbocken des Wagens lagen bereit. Offenbar sind die Täter aber gestört worden und ließen deshalb von ihrem Vorhaben ab.