Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Elektrofirma wurde von Kabeldieben heimgesucht

bim/nw. Seevetal. Kabelreste stahlen zwei Unbekannte am Donnerstag kurz nach 19 Uhr vom Grundstück einer Elektrofirma an der Seevetalstraße in Glüsingen. Einer der Männer reichte die Kabel an seinen Komplizen über den Wall, der diese in einen weißen Opel Astra Kombi packte. Als die beiden von Zeugen angesprochen wurden, was sie dort machen, flüchteten sie, ohne das Licht am Wagen anzuschalten, in Richtung Maschen. Bei dem Fahrzeug habe es sich aufgrund der Fahrgeräusche vermutlich um einen Benziner mit Automatikgetriebe gehandelt. Einer der Täter sei von eher schmächtiger Statur, berichtete der Zeuge.
Eine sofortige Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Die Ermittler bitten Zeugen, die Näheres zum flüchtigen Fahrzeug oder zu den Tätern sagen können, sich unter Tel. 04105-6200 bei der Polizei in Hittfeld zu melden.