Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahrt unter Drogeneinfluss?

mum. Ramelsloh. In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Beamte der Seevetaler Polizei einen 52-jährigen Fahrzeugführer aus Lüneburg. Die Polizisten hatten den Verdacht, dass dieser unter dem Einfluss von Drogen stand. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Ihm wurde zudem eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.