Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuerwehr löscht brennenden Pkw

Obwohl die Feuerwehr schnell vor Ort war, entstand am Pkw erheblicher Sachschaden (Foto: Remon Hirschmeier)
thl. Maschen. Einen PKW-Brand musste die Feuerwehr Maschen am Donnerstagabend in der Hamburger Straße. Kurz vor 21 Uhr war ein PKW aus ungeklärter Ursache im Motorbereich in Brand geraten. Binnen Minuten waren die Einsatzkräfte vor Ort. Zwei der eingesetzten Feuerwehrleute gingen unter umluftunabhängigen Atemschutz vor und löschten den brennenden Motorbereich mit Hilfe eines C-Strahlrohres ab. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.