Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gasleitung beschädigt

thl. Hittfeld. Am Mittwoch gegen 8.50 Uhr beschädigte eine Firma, die in der Straße Am Schützenplatz mit Hausanschlussarbeiten beschäftigt war, eine Gasleitung. Das Loch in der Leitung konnte nicht sofort abgedichtet werden, auch gab es keinerlei Absperrschieber.
Die Polizei evakuierte vorsorglich angrenzende Wohnhäuser. Zehn Personen
mussten ihre Häuser verlassen. Die Gemeinde stellte einen Raum in der nahe gelegenen Turnhalle zur Verfügung. Das Gasunternehmen ließ die Fahrbahn aufbrechen um an zwei Stellen Absperrungen an der Leitung anzubringen und das Loch abzudichten.