Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hoher Schaden durch Kettenreaktion

thl. Meckelfeld. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit löste am Donnerstag in Meckelfeld eine Kettenreaktion aus. Gegen 9.35 Uhr war eine Frau (52) in der Glüsinger Straße aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw gekracht. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Gerammte auf einen anderen Wagen aufgeschoben, der dadurch ebenfalls nach vorne geschoben wurde. Am Ende waren fünf Pkw beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 25.000 Euro.