Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Holzhackmaschine brannte im Wald

Ein Feuerwehrmann löscht das Feuer an der Holzhackmaschine (Foto: Feuerwehr)

Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle und verhindert Übergreifen der Flammen auf die Zugmaschine

(os). Beim Brand einer Holzhackmaschine in einem Waldstück in Ohlendorf (Gemeinde Seevetal) ist am Donnerstagnachmittag ein hoher Sachschaden entstanden. Die Maschine, mit der Holz zu Hackschnitzeln verarbeitet wird, war aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Rund 30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Ohlendorf, Maschen und Ramelsloh löschten das Feuerwehr innerhalb von 30 Minuten vollständig, wobei sie auch ein Schaumrohr einsetzten. Durch das schnelle Eingreifen konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf die Zugmaschine der Holzmaschine, einen Traktor, verhindern.