Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kabelbrand am Bahnhof Meckelfeld / Chaos beim Metronom

thl. Meckelfeld. Zwischen 4 und 5 Uhr am Samstagmorgen geriet ein Kabelschacht an der Bahnstrecke nahe des Bahnhofes Meckelfeld vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses in Brand. Der Brand wurde durch einen Zugführer bemerkt und konnte durch die alamierte Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die notwendige Behebung des entstandenen technischen Schadens wird laut Technikern der Bahn voraussichtlich mehrere Tage dauern. Durch die Arbeiten an den Gleisen wird es dabei zu erheblichen Einschränkungen im Bahnverkehr kommen.
Da eine Fremdeinwirkung bzw. absichtliche Herbeiführung des Brandes nicht auszuschließen ist, hat die Polizeiinspektion Harburg die Ermittlungen übernommen.