Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lkw kippte um

Der Lkw blieb im Graben liegen (Foto: Feuerwehr)
thl. Hittfeld. Rund 80.000 Euro Schaden ist am Dienstag bei einem Lkw-Unfall in Hittfeld entstanden. Gegen 14 Uhr war ein Trucker (47) auf der Maschener Straße aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw streifte rund 80 Meter die Leitplanke entlang, bevor er zwei Bäume touchierte. Der Lkw mitsamt des mit Kies beladenen Anhängers kippte um und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Der Fahrer verletzte sich leicht. Für die Aufräum- und Reinigungsarbeiten wurde die Straße über mehrere Stunden voll gesperrt.