Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lkw kommt von der Fahrbahn ab und landet im Graben

Der Kieslaster kam von der Fahrbahn ab, rutschte in die Leitplanke, die brach, sodass der Lkw umkippte (Foto: Polizei)
bim/nw. Maschen. Ein voll beladener Kieslaster ist am Freitag gegen 6.35 Uhr von der Maschener Straße abgekommen. Der Lkw war in Richtung Maschen unterwegs, kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den angrenzenden Grünstreifen und rutschte von dort weiter in die Schutzplanke. Doch die Schutzplanke konnte das Gewicht des Lkw nicht halten und brach, sodass der Laster auf die Seite kippte. Der 55-jährige Fahrzeugführer und sein ein Jahr älterer Beifahrer wurden leicht verletzt. der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Die Maschener Straße war zwecks Bergungsarbeiten teilweise komplett gesperrt.