Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Love-Scammer" betrügt Rentnerin

thl. Seevetal. Eine 76-Jährige aus Seevetal ist auf einen sogenannten "Love-Scammer" aus Malaysia hereingefallen und hat das teuer bezahlt. Fast 1.000 Euro hat die Frau ihrem Internetfreund überwiesen, den sie seit Juni kannte. Doch der Unbekannte wollte schnell größere Summen. Als die Frau dafür einen Kredit aufnehmen wollte, wurde die beteiligte Bank hellhörig und informierte die Polizei. Die Beamten klärten die Frau auf und nahmen die Ermittlungen auf. "Das Geld wird aber wohl in Asien verschwunden sein", so ein Polizeisprecher.
Aus diesem Anlass warnt der Beamte davor, sich auf solche vorgegaukelten Liebschaften einzulassen. Vor allem dann, wenn der Unbekannte plötzlich in höchster finanzieller Not ist und dringend Geld benötigt, sollten alle Alarmglocken schrillen.