Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit falschen Papieren unterwegs

kb. Maschen. Ein VW Golf wurde am Samstag um 02:30 Uhr in Maschen kontrolliert. Der Fahrzeugführer übergab eine rumänische ID Card und einen rumänischen Führerschein. Eine genauere Inaugenscheinnahme der Ausweise ergab Fälschungshinweise, so dass der
Fahrzeugführer zunächst vorläufig festgenommen wurde. Die Identität wurde dann auf der Dienststelle festgestellt. Es handelte sich um einen 30-Jährigen aus der Republik Moldau. Ein Haftantrag wurde nicht gestellt, so dass der Fahrer nach Einleitung eines Strafverfahrens entlassen wurde.