Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nur wenige Zeugen haben sich gemeldet

thl. Meckelfeld. "Es haben sich einige Zeugen gemeldet, die jetzt vernommen werden", sagt Angelika Klee, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Lüneburg, auf WOCHENBLATT-Nachfrage im Fall um den lebensgefährlich verletzten Polizisten (31), der vor gut einer Woche beim Meckelfelder Dorffest zusammengeschlagen wurde (das WOCHENBLATT berichtete). Zum Gesundheitszustand des Beamten will sich die Behörde nicht weiter äußern. Der Beschuldigte (31) sitze aber nach wie vor in Untersuchungshaft, so Klee.
- Weitere Zeugen werden dringend gebeten sich bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181 - 2850 zu melden.