Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Patientenrettung durch Feuerwehr

Mittels der Ladebordwand eines Feuerwehrfahrzeuges wurde die Trage bis in Höhe der Fahrerkabine des Lkw gehoben (Foto: Sascha Steenbock)
thl. Hittfeld. Eine Unterstützung einer Patientenrettung für den Rettungsdienst musste die Feuerwehr Hittfeld am Montagabend auf der neuen Kiestrasse in Hittfeld-Waldesruh absolvieren. Ein LKW-Fahrer hatte dort in der Fahrerkabine seines Fahrzeugs eine internistische Erkrankung erlitten und musste vom Rettungsdienst versorgt und einem Krankenhaus zugeführt werden. Mit Hilfe der Ladebordwand des Gerätewagens-Logistik der Hittfelder Feuerwehr wurde die Krankenfahrtrage des Rettungswagens genau auf die Höhe des Fahrersitzes des LKW gefahren, um den Erkrankten schonend befreien zu können. Für die Feuerwehr Hittfeld war der Einsatz nach 30 Minuten beendet.