Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei sucht Hundehalter nach Reitunfall

thl. Seevetal. Eine 16-jährige Reiterin ist am Pfingstsonntag im Heidlandsweg bei einem Sturz verletzt worden, nachdem das Pferd vor einem frei laufenden Hund gescheut hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt hat die Polizei Hinweise auf den Hund und dessen Halter und bittet die Leser um Mithilfe. Der Hund war mittelgroß, hatte eine helle Decke und war vermutlich ein Labrador oder Retriever. Der Hundeführer war etwa 40 bis 50 Jahre alt, trug einen braunen Mantel und sprach mit dunkler Stimme. Vermutlich war er ohne Auto unterwegs.
Hinweise an die Polizei, Tel. 04105 - 6200