Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rettung von oben

Mit der Drehleiter wurde der Verletzte aus dem dritten Stock nach unten transportiert Foto: Köhlbrandt
Verletzter Handwerker mit Drehleiter aus dem dritten Stock abtransportiert

kb. Maschen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Maschen und Meckelfeld haben am Montagmorgen einen verletzten Handwerker aus dem dritten Stock einer Baustelle in der Alten Bahnhofstraße in Maschen gerettet. Der Handwerker hatte sich bei der Arbeit verletzt. Für den Transport vom dritten Stockwerk in den Rettungswagen musste die Feuerwehr mit einer Drehleiter anrücken. Ein Rettungsdienstmitarbeiter begleitete den Verletzten auf dem Weg nach unten. Der Mann kam ins Krankenhaus.