Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schmuckverkauf an der Autobahn

as. Seevetal. Eine Funkstreife der Polizei hat am Freitagmorgen einen silbernen Mercedes E-Klasse auf dem Standstreifen vom Zubringer A39 auf die A1 in Fahrtrichtung Bremen stehend angetroffen. Die Männer aus Duisburg machten widersprüchliche Angaben zum Grund ihres Haltes. Daraufhin entdeckten die Beamten im Fahrzeug minderwertigen Schmuck mit gefälschter Goldprägung, der vermutlich an helfende Autofahrer verkauft werden sollte. Neben der Verkehrsordnungswidrigkeit müssen sich die Männer nun wegen Verstoßes gegen das Gesetz über den Feingehalt von Gold- und Silberwaren verantworten.