Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seevetaler Feuerwehren löschen Zimmerbrand in Lindhorst

Vier Seevetaler Feuerwehren waren in Lindhorst im Einsatz, um einen Zimmerbrand im ersten Obergeschoss dieses Wohnhauses zu löschen (Foto: Matthias Köhlbrandt / Feuerwehr Seevetal)
bim. Lindhorst. Zu einem Wohnungsbrand in der Ringstraße in Lindhorst wurden am Dienstag gegen 17.30 Uhr die Feuerwehren aus Lindhorst, Helmstorf, Hittfeld und Fleestedt sowie der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal alarmiert. Als die vier Feuerwehren mit acht Einsatzfahrzeugen und 50 Feuerwehrleuten am Einsatzort eintrafen, brannte ein Zimmer im ersten Obergeschoss. Wie sich herausstellte, waren Küchen-Einrichtungsgegenstände in Brand geraten, die schnell gelöscht werden konnten. Für die Feuerwehren war der Einsatz nach einer Stunde beendet, ein vorsorglich mitalarmierter Rettungswagen kam nicht zum Einsatz. Die Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.