Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Umweltverschmutzung" im See war Blütenstaub

ce. Hörsten. Eine Umweltverschmutzung befürchtete am Samstag ein besorgter Bürger, der die Polizei alarmierte, weil der See im Großen Moor in Hörsten angeblich mit roter Farbe großflächig verunreinigt worden war. Die hinzugezogene Feuerwehr stellte jedoch fest, dass es sich lediglich um roten Blütenstaub der am Seeufer stehenden Erlen handelte.