Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsen: Jugendliche Raser verursachen Unfall

kb. Winsen. Zwei junge Autofahrer (20 und 22) lieferten sich am Freitagmittag ein Rennen im Gewerbegebiet Robert-Koch-Straße in Winsen. Dabei verlor der 22-jährige Fahrer eines Mazda MX 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Zaun. Eine Zeugin des Vorfalls rief die Polizei. Den Beamten gegenüber zeigten sich die "Hobby-Rennfahrer" kleinlaut. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Es wird nun geprüft, ob die Fahrzeugführer charakterlich zur Teilnahme am Straßenverkehr geeignet sind.