Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg

kb. Landkreis. Kein Wochenende ohne Einbrüche im Landkreis Harburg:
Am Freitag manipulierten Einbrecher in der Zeit zwischen 14 und 20.20 Uhr den Bewegungsmelder eines Einfamilienhauses in der Metzendorfer Straße bei Emmelndorf (Seevetal), hebelten ein Fenster auf und durchsuchten das gesamte Haus. Es wurde u.a. Schmuck entwendet. Etwa in der gleichen Zeit wurde auch ein Haus in der Straße Haidgrund bei Hittfeld auf ähnliche Weise angegangen.
Samstag suchten Einbrecher ein Einfamilienhaus in Holm-Seppensen (Meyersche Weg) in der Zeit von 17.45 Uhr bis 22.30 Uhr auf. Hier gelangten die Täter gewaltsam durch die Terrassentür ins Haus.
Durch eine unverschlossene Kellertür kamen Einbrecher ungehindert in ein Haus in der Straße Weißer Kamp bei Emmelndorf. Das Haus wurde komplett durchwühlt, die dadurch entstandene Schadenshöhe ist bislang unbekannt, aber allein die Aufräumarbeiten dürften die Bewohner stark getroffen haben.
Bei einem Einbruchsversuch blieb es im Hindenburgweg in Buchholz: Das Hebeln an der Terrassentür in der Zeit am Samstag zwischen 16 und 19 Uhr blieb erfolglos. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle im Landkreis Harburg entgegen.