Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wulfsen: Hecke stand in Flammen

kb. Wulfsen. Zu einem Zimmerbrand in der Bogenstraße wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Wulfsen und Garstedt am späten Mittwochnachmittag alarmiert. Das Feuer entpuppte sich jedoch als brennende Hecke. Aus bisher ungeklärten Gründen war das zwischen zwei Grundstücken stehende Gewächs auf einer Länge von rund fünf Metern in Brand geraten. Durch das schnelle Eingreifen eines Nachbarn, der die Flammen mit einem Feuerlöscher eindämmte, konnte ein Übergreifen des Feuers auf einen an die Hecke angrenzenden Geräteschuppen mit Carport verhindert werden. Die Feuerwehr löschte den Brand dann komplett.