Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zu schnell und ohne Lappen

thl. Hittfeld. Polizisten stoppten am Donnerstag auf der A1 bei Hittfeld einen Pkw Volvo aus Nord-Vorpommern, weil der Fahrer mit satten 180 km/h durch eine 120er-Zone gerauscht war. Doch damit nicht genug: Bei der Kontrolle stellten die Beamten zudem fest, das der Mann gar keinen Führerschein besitzt und beim Volvo der TÜV seit neun Monaten angelaufen war. Weiterfahrt untersagt!