Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Abenteuerwochenenden des Hegerings Hittfeld künftig am neuen Schauplatz

ce. Hittfeld. Zum 15. und damit zum letzten Mal veranstaltete der Hegering Hittfeld kürzlich sein Abenteuerwochenende für Viertklässler der Grund- und Hauptschule Hittfeld rund um die ehemalige Sandkuhle in Lindhorst. Die Teilnehmer kamen aus Hittfeld, Klecken, Westerhof, Vahrendorf, Meckelfeld und Horst. "Ab 2016 werden die Abenteuerwochenenden in bewährter Weise im Bereich der Karoxbosteler Wassermühle mit ihrem ansprechenden Naturumfeld veranstaltet", kündigt Heribert Strauch, Öffentlichkeitsbeauftragter der Jägerschaft Landkreis Harburg, an. Seit dem ersten Erlebniswochenende im Jahr 2001 machten insgesamt 1.148 Mädchen und Jungen nebst Lehrern und Eltern mit. Dabei lernten die Kinder Wissenwertes über Fauna und Flora, das Bauen einer Notunterkunft in der Wildnis und über die Arbeit der Jäger in heimischen Revieren. Die Jägerschaft bedankt sich auf diesem Wege bei den beteiligten Lindhorster Landwirten für ihre treue Unterstützung.