Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Austrägerin der Woche

Alina Hartmann (16) trägt in zwei Bezirken das WOCHENBLATT aus (Foto: oh)

Alina erfüllt sich viele Wünsche mit dem Austräger-Lohn

tw. Emmelndorf.Für den Austrägerjob ist Alina Hartmann aus Hittfeld kein Weg zu weit. Denn wo andere junge Leute nur eine Tour absolvieren, hat die 16-Jährige gleich zwei Bezirke inne. Jeden Samstag trägt sie sowohl in Hittfeld-Emmelndorf (Karoxbosteler Weg, Malvenstieg) eine Tour mit 235 Exemplaren aus (seit August 2013). Zudem ist Alina mit ihrem Handwagen in Neu Eckel (Tannenweg, Rotdornweg) mit 120 Zeitungen unterwegs (seit Februar 2012). Jeweils eine Tour dauert eineinhalb Stunden. Jedoch muss Alina nachdem sie in Hittfeld war, meistens mit der Bahn nach Klecken fahren, von wo aus ihr Vater sie dann nach Neu Eckel bringt. Somit ist die Austrägerin meistens den ganzen Vormittag beschäftigt. Da Alina jedoch in Neu Eckel groß geworden ist, macht es ihr Spaß "dort auszutragen, wo man so viele Leute kennt und mal einen Small-Talk hält".
Ihr Bruder war zuvor Austräger in Neu Eckel. Alina wollte genau wie er, ihr eigenes Geld verdienen und hat später seine Tour übernommen. Von dem Austräger-Lohn konnte sie sich bereits ein iPad leisten. Momentan spart sie auf nichts bestimmtes, "aber da ich viele Wünsche habe, gibt es immer wieder etwas Neues, wo mir der Lohn gerade recht kommt."
Die Gymnasiastin geht viel Laufen, spielt Badminton im SC Klecken, singt sehr gerne und bringt sich selbst Klavier und Gitarre bei. Außerdem ist sie Mitglied der Band "Believers". Nach dem Abitur würde Alina gern ein Auslandsjahr in Amerika verbringen und später "am liebsten irgendwas im musischen Bereich machen".