Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Baumkataster Seevetal: Baumfällungen auch in Hittfeld und Helmstorf

Die Baumfällarbeiten in Seevetal werden fortgesetzt (Foto: oh)
kb. Seevetal. Die Anfang des Jahres im Raum Maschen, Horst und Glüsingen begonnenen Fällarbeiten in der Gemeinde Seevetal wurden jetzt auch auf Hittfeld und Helmstorf ausgedehnt. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Auch in Meckelfeld und Fleestedt sind einzelne Bäume betroffen.
Insbesondere im Bereich der Köhlerhütte in Helmstorf ist ein sogenannter Pflegehieb zur Entwicklung des kleinen Wäldchens und der Eingrünung des Bolzplatzes notwendig. Einzelne Bäume werden in Hittfeld-Waldesruh in der Straße „Haidland“ und in Hittfeld entlang der Heinrich-Heine-Straße und an den Pastorenwiesen gefällt. In Fleestedt ist die Friedrich-Scheunemann-Straße betroffen, in Meckelfeld der Melkerstieg und der Bereich der Schule entlang der Straßen Am Schulteich, Rönneburger Straße und Bgm.-Heitmann-Straße.
Insgesamt müssen 125 Bäume gefällt werden. Es ist die letzte Fällmaßnahme im Rahmen des Baumkontrollkatasters in diesem Winter. Das Kataster wird derzeit von der Gemeinde erstellt, um die notwendigen Pflegemaßnahmen an gemeindeeigenen Bäumen besser verwalten zu können.