Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Chor feiert 140-jähriges Bestehen

Chorleiterin Ulrike Lachmann (re.) mit den geehrten Mitgliedern (Foto: Buch)
kb. Meckelfeld. Stolzes Jubiläum: In diesem Jahr feiert der Meckelfelder Gesangverein "Freundschaft" sein 140-jähriges Bestehen. Auf der Jahreshautversammlung des Chores wagte der Vorsitzende Peter Beck einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Absoluter Höhepunkt wird das Jubiläumskonzert am 2. Juli im Dörphus Hörsten werden. Unter dem Motto "Freundschaft hält jung" wird der Nachmittag vom Tanztheater "Locavida", in dem Menschen mit und ohne Behinderung aktiv sind, eröffnet. Anschließend werden der Chor und die "Harburger Deerns" unter der Begleitung von Pianistin Djemma Müller sowie die "Rubin Combo" das Programm gestalten. Außerdem in 2017 geplant sind ein Singen im Bodemann-Heim Finkenwerder, ein Tagesausflug, ein Chorwochenende in Bad Bevensen, ein offenes Singen sowie das Weihnachtskonzert in der ev. Kirche in Meckelfeld.
Bei den Wahlen wurde die stv. Vorsitzende Helga Hanisch, die stv. Kassiererin Marion Feldhusen, die stv. Schriftführerin Rita Basner sowie Christa Teer als Festausschussmitglied für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Zur Revisorin wurde Christina Zietelmann gewählt.
Als langjährige Mitglieder geehrt wurden Lore Bräuninger (35 Jahre aktives Singen), Maren Brauer und Margitta Gudelius (30 Jahre), Wolgang Peters (25 Jahre), Elke von Kampen, Karsta Peters, Christa Teer und Ulla de Vogel (10 Jahre) sowie Wolfgang Buch und Nils Harder für zehn Jahre Fördermitgliedschaft.
Übrigens: Der Chor freut sich jederzeit über neue Mitglieder. Geprobt wird montags von 19 bis 21 Uhr in der Meckelfelder Gemeindebücherei. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 040 - 76429552 oder online auf http://www.freundschaftschor.de .