Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Der Einsatz der Schüler ist toll“

Bei der Spendenübergabe (v. li.): Schulleiter Hans-Christian Höhne, Fiona Groetzner, Sophia ZInk und Thomas Kaul von der Harburger Tafel
Gymnasium Meckelfeld überreicht erneut 3.000 Euro an Harburger Tafel

kb. Meckelfeld.
Diese Spende hat inzwischen „Tradition“: Auch in diesem Jahr überreichte das Gymnasium Meckelfeld 3.000 Euro an die Harburger Tafel. Fiona Groetzner und Sophia Zink übergaben den symbolischen Scheck jetzt stellvertretend für ihre Mitschüler an Thomas Kaul, Vorstandsmitglied der Harburger Tafel. Seit vielen Jahren spenden die Gymnasiasten aus Meckelfeld den Erlös aus ihrem Weihnachtsbasar an die gemeinnützige Einrichtung. „Der Einsatz der Schüler, Eltern und Lehrer ist toll. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese große Spende“, freute sich Thomas Kaul.
Der Weihnachtsbasar am Gymnasium Meckelfeld findet jedes Jahr kurz vor den Weihnachtsferien statt. Die Organisation liegt zwar bei den Schülern, aber Eltern und Lehrer unterstützen die Aktion nach Kräften. „Das funktioniert nur so gut, weil alle an einem Strang ziehen“, weiß Schulleiter Hans-Christian Höhne.
Für die Harburger Tafel, die neben den Zweigstellen in Harburg und Neuwiedenthal auch in Winsen und Buchholz vertreten ist, sind Geldspenden wichtig. „Wir haben viele Ausgaben - Benzin, Strom, Heizung, Fahrzeuge“, erklärt Thomas Kaul. Doch nicht nur mit Spenden kann man die Arbeit der Harburger Tafel unterstützen. „Wir suchen auch immer ehrenamtliche Helfer, egal ob Fahrer, Beifahrer oder Unterstützer in den Ausgabestellen“, sagt Thomas Kaul.
• Wer Lust hat, in einem motivierten Team mit anzupacken, wendet sich an die Tafel unter Tel. 040 - 77110897.
• Die Ausgabestellen der Harburger Tafel im Landkreis: Reiherstieg 8 in Buchholz, Öffnungszeiten: Mittwoch von 12 von 13.30 Uhr; Reso-Fabrik, Neulander Weg 15, in Winsen, Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 12 bis 13.30 Uhr. Weitere Infos: http://www.harburgertafel.de .