Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eldorado für Oldtimer-Fans

Wann? 21.04.2013 10:00 Uhr

Wo? Knolles Markt, Ohlendorfer Straße 3, 21220 Seevetal DE
Gabriela Liebe ist stolz auf den knapp sechs Meter langen Cadillac Eldorado
Seevetal: Knolles Markt | Vor einem Jahr gegründet - jetzt lädt der Stammtisch "Classics-Nordheide" zur großen Ausfahrt
kb. Maschen. Blitzendes Chrom, blankpolierter Lack, liebevoll restaurierte Details - wenn die Mitglieder des Oldtimer-Stammtisches "Classics-Nordheide" mit ihren zwar betagten aber bestens erhaltenen Automobil-Schätzen über die Straßen rollen, sind ihnen bewundernde Blicke sicher. Am Sonntag, 21. April, ist es wieder soweit: Ab 10 Uhr treffen sich Stammtisch-Mitglieder und alle, die Lust haben, auf dem Parkplatz von Knolles Markt in Ramelsloh. Von dort aus geht es ab 11 Uhr über rund 140 Kilometer durch die Nordheide. Das Ziel - Gasthaus Wiechern in Todtglüsingen - soll gegen 14 Uhr erreicht werden. Stammtisch-Gründer Hans-Günter Teichmann (69) hofft, dass viele Oldtimer-Begeisterte an der Ausfahrt teilnehmen. "Wir freuen uns über jeden Old- oder Youngtimer, der dabei ist", so Teichmann, der selber einen 30 Jahre alten Mercedes fährt.
Die Idee, einen Stammtisch für Oldtimer-Fans zu gründen, hatte der Rentner vor ungefähr einem Jahr. Seitdem treffen sich die Liebhaber der charakterstarken Wagen jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Hotel Maack in Maschen. "Das Interesse war von Anfang an groß", erzählt Hans-Günter Teichmann. Er betont, dass es sich bei dem Stammtisch um keinen Verein handelt. "Bei uns ist alles ganz locker. Jeder, der von alten Autos begeistert ist, ist willkommen." Klar, dass bei diesen Treffen auch viel gefachsimpelt wird. Schließlich restaurieren die Mitglieder ihre Wagen selber. Davon kann Gabriela Liebe ein Lied singen. Zwar ist sie wirklich stolz, wenn die den knallroten, fast sechs Meter langen Cadillac Eldorado Baujahr 1959 über die Straßen lenkt, aber als ihr Lebensgefährte den Kühlergrill kurzerhand auf dem Wohnzimmertisch zerlegte, hing der Familiensegen etwas schief. Davon, dass die über 140 Einzelteile wieder perfekt zusammengefunden haben, können sich alle am Sonntag bei der Ausfahrt überzeugen. • Weitere Infos: www.classics-nordheide.de.