Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freie Fahrt im Horster Dreieck: Michelbrücke kurz vor Fertigstellung

Die Umleitungen und Absperrungen werden aufgehoben, ab Freitag herrscht wieder freie Fahrt im Horster Dreieck
kb. Seevetal. Aufatmen im Horster Dreieck: Die Erneuerung der sogenannten Michelbrücke im Zuge der A1/A7 steht kurz vor dem Abschluss. Derzeit werden Schutzeinrichtungen und Markierungen auf der unterführten A1 und der überführten A7 hergestellt, der Rückbau der Verkehrsführung beginnt am Mittwoch, 22. April, und soll am Freitag, 24. April, mit der Inbetriebnahme der Hauptfahrbahnen abgeschlossen sein. Im Nachgang werden noch abschließende Arbeiten am benachbarten Bauwerk auf der Parallelspur durchgeführt, die aber nur geringe Auswirkungen auf den Verkehr haben.
Die Erneuerung der Michelbrücke war infolge des Ergebnisses einer statischen Überprüfung gemäß der „Richtlinie zur Nachrechnung von Straßenbrücken im Bestand" notwendig geworden. Die Baumaßnahme wurde im Mai 2014 begonnen, die Kosten liegen bei rund 5,5 Millionen Euro.