Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heinrich-Walter Brokmeier verabschiedet

Ehrenortsbrandmeister Jürgen Benecke (re.) dankte Heinrich-Walter Brokmeier und dessen Familie für das Geleistete (Foto: Feuerwehr)
kb. Meckelfeld. Mit Erreichen der Altersgrenze von 63 Jahren wurde jetzt Feuerwehrmann Heinrich-Walter Brokmeier aus Meckelfeld vom aktiven Dienst in die Altersriege verabschiedet. Brokmeier übernahm Anfang der 1990er Jahre als erster aktiver Feuerwehrmann in Seevetal und im Landkreis Harburg den Posten als Notfallseelsorger. Außerdem war er neun Jahre Zeugwart bei der Meckelfelder Wehr und hat derzeit noch das Amt des Schulklassenbetreuers inne. Auch künftig will Heinrich-Walter Brokmeier seinen Kameraden als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Ehrenortsbrandmeister Jürgen Benecke würdigte Brokmeiers Verdienste und dankte ihm und seiner Familie für das große Engagement.